Hallo,

 

ich bin Valentine und habe am 22.07.1991 in Lübeck das Licht der Welt erblickt.

Im Sommer/Herbst 2013 habe ich mich mehr mit dem Gedanken auseinander gesetzt, mein erstes eigenes Haustier zu adoptieren!

 

Somit habe ich mich mit folgenden Punkten auseinander gesetzt:

-Wie viel Zeit habe ich?

-Wie sieht es finanziell aus?

-Wie sind meine Platzmöglichkeiten?

Diese Fragen sollte man sich meiner Meinung nach immer vorher stellen!

 

Da ich zeitlich doch eingeschränkt bin, durften es weder Hund noch Katze sein.. Auch Ratten durften es nicht werden, da mein Freund dagegen war. Nach einigem Überlegen entschied ich mich für Mongolische Rennmäuse. Ihnen macht es nichts aus, wenn ich den Tag über nicht daheim bin und wenn ich daheim bin, erfreue ich mich daran, ihnen bei ihrem Alltag zusehen zu dürfen. Somit bin ich seit September 2013 Rennmaushalterin und erweitere mein Wissen von Tag zu Tag!

Seit ca. November 2015 helfe ich nun auch Rennern in Not! Ich nehme Rennmäuse auf, die aus den unterschiedlichsten Gründen  (Platzmangel, schlechte Haltung, Allergien, etc.) abgegeben werden (müssen).